Spazierengehen 2.0 in China

Ähm, ist nicht unsere Frau Merkel auch am Digitalisieren?

2 Gedanken zu “Spazierengehen 2.0 in China”

    • In China ist das sicherlich kein Problem. In diesem totalitärem Staat wird eh jeder überwacht, da kommt es auf die paar Fitness-Daten auch nicht an.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: