Mein Seelenfutter 23.1.19

pixabay.com

Susi ist acht Jahre alt. Sie kommt eines Tages aus der Schule, schmeißt ihren Ranzen in die Ecke und heult Rotz und Wasser.
Die Mutter ist ganz besorgt und fragt nach.
„Heute haben mich alle Kinder ausgelacht, weil ich so feuerrote Haare und dicke Sommersprossen habe!“
Die Mutter nimmt Susi, ich habe dich lieb, so wie du bist, mit deinen Haaren und deinen lustigen Sommersprossen. Und das will ich dir sagen: Gott hat dich sooo schön gemacht!“
Doch Susi antwortet unter Tränen: „Gell Mutti, bei dem lassen wir nichts mehr machen!“

Herr, wie sind Werke so groß und viel!
Du hast sie alle weise geordnet,
und die Erde ist voll deiner Güter.

Psalm 104,24

(Quelle: „Ein Lächeln macht die Runde:“, Axel Kühner)

 

smilie_girl_256.gif   smilie_girl_256.gif   smilie_girl_256.gif

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: