Mein Seelenfutter 10.02.2019

pixabay.com

Morgens klopft ein Vater an die Tür seines Sohnes und ruft: „Jim steh bitte auf. Es ist höchste Zeit für die Schule!“
Jim dreht sich im Bett herum und ruft zurück: „Ich will nicht aufstehen, Papa!“
Der Papa klopft fester und ruft lauter: „Steh jetzt endlich auf, du musst doch in die Schule!“ –
„Ich will nicht in die Schule gehen!“ –
„Warum denn nicht?“ –
„Aus drei Gründen“, ruft Jim.
„Erstens ist es so langweilig, zweitens ärgern mich die Kinder und drittens kann ich die Schule nicht mehr ausstehen!“

„Dann will ich dir mal drei Gründe nennen, aus denen du unbedingt in die Schule musst“, antwortet der Vater.
„Erstens ist es dein Beruf, zweitens bist du 45 Jahre alt und drittens bist du der Klassenlehrer!“

Wie lange liegst du, Fauler!
Wann willst du aufstehen von deinem Schlaf?

Sprüche 6:9

(Quelle: „Ein Lächeln macht die Runde“, Axel Kühner)

*   *   *   *   *

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: