In eigener Sache

pixabay.com

Ich habe jetzt Stunden damit verbracht, alle Plugins und das Theme zu aktualisieren.
Es ist deshalb soviel, weil ich diese Aktualisierungen nur äußerst ungern tue.

Mit Recht, hatte mich ja letztens bei einer solchen Aktion, also samt Blog, ins Aus befördert. Was bedeutet, stundenlanges Suchen und Wiederherstellen.
Muss ich nicht dauernd haben.

Aber nun musste es ein, weil sicher in dem einen oder anderen Plugin etwas steckt, was diese ominöse DSGVO betreffen könnte.

Da ich aber wp-technisch fast gar nicht durchsehe, habe ich es nach besten Wissen und Gewissen gemacht.

Meine Bitte also an die Leser dieses Blogs und die Kommentatoren: Falls euch irgendetwas komisch vorkommt, blöd aussieht, vollkommen unlogisch oder dergleichen ist, bitte schreibt es mir einfach, ich werde dann versuchen, es in den Eingeweiden dieses Blog abzustellen.

Wenn es mir gelingen sollte.

So. Das wollte ich noch sagen.

 

*     *     *     *     *

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: