Ich bin gerade total überfordert …


pixabay.com

Von Zeit zu Zeit bringt WordPress ja eine neue Version heraus. In der Regel warten ich immer ein bisschen, bis ich ich meine „Hintergrundarbeit“ damit aktualisiere. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass manchmal die installierten plugins noch nicht richtig darauf abgestimmt sind und es zu Knoten kommt.

Schon lange wurde mir nun die neuste Version 5.0 angezeigt. Heute nun habe ich alles aktualisiert und merke: Es ist alles total neu, alles anders und ich blicke überhaupt nicht mehr durch. Das Prinzip verstehe ich einfach nicht, ich bin jetzt doch ziemlich überfordert. Da ich aber von keinem hier in der Bloggerfamilie gehört habe, dass es irgendwo schwierig wäre, muss es doch an mir liegen. Vielleicht bin ich auch zu blöd dazu. Kann sein. Ich kloppe hier also die Buchstaben rein, ohne zu wissen, wie es dann aussehen wird, wie und wo ich die Schrift verändern kann, von Farbe, dick, kursiv und Größe mal ganz abzusehen. Hm.

Rechts oben steht zum Beispiel: „Starte deine Geschichte von einem soliden Startblock aus. Was ist ein Startblock und was daran solide? Wie mache ich Absätz oder ein Bild? Und dieses größer oder kleiner, dass es passt?

Ich glaube, ich habe gerade keine Lust darauf, mich heute Abend weiter zu quälen. Vielleicht fällt es mir morgen leichter.

4 Gedanken zu “Ich bin gerade total überfordert …”

  1. Da kann ich kein gefällt klicken , denn ich kann dir kein „Gefällt“ schicken, wenn du vor deinem PC sitz und nicht weiter weißt. Immer wieder habe ich in Foren lesen können, dass User Probleme bekommen haben, wenn sie ein Update oder auf eine andere Version umgestiegen sind. Daher bleibe ich bei dem was stabil läuft. Ich hoffe du bekommst das wieder hin. Ich drücke dafür die Daumen .

  2. Liebe Weena,
    Mit der Version 5 hat sich bei WordPress so einiges geändert.
    Einen Über blick findest du hier:
    https://de.wordpress.org/2018/12/wordpress-5-0-bebo/
    Einen kleine Überblick über den neuen Editor (Gutenberg) findest du hier:
    https://de.wordpress.org/gutenberg/

    Auf den ersten Blick schaut es schlimmer aus als es ist, wenn man das System aber durchschaut hat ist es eigentlich benutzerfreundlicher und flexibler als vorher.

    GLG
    Josefine

    • Oh, vielen Dank, ich werde es mir anschauen. DANKE! Im Moment suche ich vergeblich, wie ich einfach nur eine neue Zeile beginnen kann. Ohne einen neuen Absatz/Block beginnen zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: