Das Foto vom Tag …

Nein, es war nicht Mitternacht und auch kein Weltuntergang, sondern heute gegen 15 Uhr bei meinem Gassi-Rundgang.
Ein Bild meiner Seele:

Ich versuche es positiv zu sehen.
Es sind nur die dunklen Wolken, die alles so dunkelschwarz machen. 
Aber sie sind in Bewegung.
Sie werden vorbei ziehen, wenn sie festgenagelt erscheinen.
Aber der Wind ist da.
Es wird wieder hell werden.
Insofern ist dies doch ein gutes Bild.
Oder?

 

*     *      *      *     *

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: