Das Foto vom Tag :)

Nein, ich wollte nicht dieses Metall-Dings fotografieren, sondern den Piepmatz dahinter.

Aber ich war viel zuweit weg und mit meiner Spielzeug-Kamera und dem fotografischen Unvermögen nicht machbar.

Aber immerhin der Versuch, etwas achtsam durch die Gegend zu laufen.

Und das Haus, das Dach und Vogel gehören zum Haus von K., dort war ich zum Kaffeetrinken auf der Terrasse beim schönsten Maiwetter.
Dorthin ist ein halbstündiger Fußmarsch mit meinem Hundemädchen.


Für den Hundeopi ist das viel zu weit, er durfte zu Hause auf seinem Lieblingskissen schlafen.

Merkt ihr etwas?
Ich bin am Kämpfen zurück.

 

*     *     *      *      *

Upps, hatte ich doch tatsächlich den „Veröffentlichen-Knopf“ nicht gedrückt.  Diss Beitrag ist also von Sonntag….

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: