12 von 12 #4

Beliebt bei vielen Bloggern ist, zu Beginn eines Jahres ein Motiv auszuwählen und dies über 12 Monate zu beobachten, das heißt, am Ende jeden Monats wird dieses Motiv vom gleichen Standort aus fotografiert, so dass man am Ende eines Jahres 12 Fotos von 12 Monaten hat, die den Wechsel der Jahreszeiten nachvollziehen. (Ohwei, was ist das für ein Satz. Ich habe ein halbes Glas Wermut getrunken).

Ich habe mich für den Eingang des Botanischen Volksparks entschieden. Und das ist er:

In den letzten Tagen ist die Natur derart explodiert, dass ich unheimlich neugierig war, wie denn mein Motiv im Botanischen Volkspark entwickelt hat. Noch vor 2 Wochen hatte sich noch kaum etwas getan.

Und so es gestern aus:

Das kleine Pflänzchen, was ich vor 2 Wochen ganz nah entdeckt hatte, hat sich als Tulpe entpuppt.

Und das waren die ersten drei Monate:

März 2018 (vor 2 Wochen!)


Februar 2018

Januar 2018

*     *     *     *     *

PS: Vielen lieben Dank für die Kommentare zu meinen gestrigen Beitrag. Jeder einzelne ist mir wertvoll und ich beantworte sie auch noch alle. Heute habe ich es nicht mehr geschafft. Kommt also noch.

*     *     *     *     *

2 Gedanken zu “12 von 12 #4

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: