12 von 12 #3

Beliebt bei vielen Bloggern ist, zu Beginn eines Jahres ein Motiv auszuwählen und dies über 12 Monate zu beobachten, das heißt, am Ende jeden Monats wird dieses Motiv vom gleichen Standort aus fotografiert, so dass man am Ende eines Jahres 12 Fotos von 12 Monaten hat, die den Wechsel der Jahreszeiten nachvollziehen. (Ohwei, was ist das für ein Satz. Ich habe ein halbes Glas Wermut getrunken).

Ich habe mich für den Eingang des Botanischen Volksparks entschieden. Und das ist er:

Ist unglaublich, wie schnell so ein Monat vergangen ist.

Ich war gestern dort als die Sonne schien. Wenn man das Foto so anschaut, mag es frustrierend sein, das 3. Foto, auf dem sich scheinbar nichts verändert hat.

ABER:  Am gleichen Standort einfach nur in die Hocke gegangen, sah ich dieses hier:

Dieses Pflänzchen mag wohl so 10 cm groß sein.

Und das war in den ersten beiden Monaten:

Februar 2018

Januar 2018

 

*     *     *     *      *

1 Gedanke zu “12 von 12 #3

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: