See the bigger picture J31

See the bigger picture“ ist ein Kartenspiel mit Lernaufgaben für das Fotografieren.
Pro Karte gibt es eine Aufgabe, was und wie man fotografieren soll.
Die Aufgaben sind aber mehr an die gerichtet, die schon mit dem Fotoapparat in der Wiege lagen.
Also meilenweit von mir und meiner Knipserei entfernt.
Aber ich habe entdeckt, dass es dieses Spiel auch für Kinder gibt.
Ich habe es mir gekauft und ziehe nun jede Woche eine Karte.
Und ja, es macht mir Spaß und bin jede Woche total neugierig auf das neue „Wochenprogramm“
Gestartet bin ich hier.

Die Aufgabe für diese Woche war:

Fotografiere durch eine Öffnung oder eine Röhre, damit sich die Ränder deines Fotos gleichmäßig abdunkeln. Die Öffnung sollte mittig und recht nah am Objektiv sein.
Tipp: Nutze als Vignette z.Bsp. gerolltes Stück Papier oder fotografiere durch die Finger deiner Hand.

Ja, das war sie, die Aufgabe.
Und ich muss sagen, ich habe es nicht hinbekommen.
Zum einen  habe ich kein Motiv entdeckt, dass passen könnte und zum anderen war es doch sehr schwierig, die Kamera mit einer Hand zu halten, mit der anderen eine Rolle vor das Objektiv.
Und irgendwie muss man noch auf den Auslöser drücken.

Als Rolle habe ich die Pappe vom Klopapier genommen.
Mit abgedunkelten Rändern war da gar nix, sie waren weiß.

Durch die Finger … rund ging nicht und abdunkeln auch nicht.

 

Hier sind zwar die Ränder dunkel, aber das Bild ziemlich weit weg.
Schneide ich die Pappe kürzer sieht es so aus:

Durch die Finger war es noch verrückter:

 

Vom Foto her gefällt mir das 3. am besten, aber es ist nicht die Erfüllung der Aufgabe.
Okay, besser ging’s nicht, abhaken und neue Woche mit neuer Aufgabe:

Na, dann mal sehen, was mir vor die Kamera läuft…

 

smilie_girl_157.gif

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: