Das Foto von heute … Schienenersatzverkehr

In den Schulferien wird oft am Schienennetz der Tram gebaut.
Dieses Mal auf den Weg zum Offenen Treff:

Warten auf den Schienenersatzverkehr …

Mit Mückenpflaster auf den Beinen 😀

 

 

Und … und … und … ich habe die allererste Verabredung seit ich im Januar hier gestrandet bin.
Der erste neue Sozialkontakt außerhalb des geschützten Raumes der KBS (Kontakt- und Beratungsstelle)
Ich könnte auch neudeutsch „date“ sagen, aber das hört sich so nach neuer Beziehung an.
Nein, das ist es nicht.
Nur einfach so.
Ich weiß nicht mal, ob daraus eine Freundschaft werden könnte, aber das ist jetzt auch nicht wichtig.
Wichtig ist, dass es überhaupt eine Verabredung gibt, mit einem Menschen, der mich nur so bekloppt im Kopf kennt, wie ich momentan bin, da es sich im Offenen Treff ergeben hat.
Ich habe diesen verdammten Rechtfertigungsdruck nicht.
Ich muss nichts erklären.
Ich bin wie ich bin.

Ich bin total happy, weil es wieder ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist, egal was daraus wird.
Deshalb schicke ich ein riesengroßes Dankeschön in Richtung Himmel!
Der Termin ist Freitag im Botanischen Garten.

(Haltet alle ganz dolle den Daumen, dass es nicht regnet…)

 

                             

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: