Das Foto von heute 14. Juli 2017

Heute ist Freitag.
Freitag ist mein Lieblingstag.
Freitags verbringe ich den ganzen Nachmittag mit meinen beiden Hundis im Botanischen Volkspark.
Mittlerweile liebe ich diese Zeit, selbstvergessen in der Natur bewaffnet mit meiner Kamera.

Es kommt mir so unwirklich vor, als befände ich mich in einer Parallelwelt, als findet diese reale Welt nicht mehr statt.
Keine Hektik, kein Stress, kein Lärm, keine Gewalt, keine Angst, keine Depression, kein gar nix, nur ich eingetaucht in Gottes Schöpfung … Glücksmomente pur…

 

smilie_girl_157.gif

 

 

2 Gedanken zu “Das Foto von heute 14. Juli 2017

  1. Hallo Weena. So fühle ich mich wenn ich in meinem Garten werkel: Alles bleibt draußen, selbstvergessen, friedlich, nur ich und die Natur. Einfach herrlich! Schöne Bilder übrigens 🙂

    • Dankeschön.
      Ich kannte dieses Gefühl bisher gar nicht. Aber für irgendetwas müssen die Depressionen doch auch gut sein 😉

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: