Beinahe hätte es wieder geklappt …

Wer ich schon ein bissel länger kennt, weiß, dass ich vor diesem Blog schon einen gleichnamigen hatte, den ich mir im Juni nach einer Aktualisierung von plugins zerschossen hatte.
So zerschossen, dass er für mich nicht wieder herstellbar war.
Ich musste neu beginnen.
Oder ich wollte es.

Sicherlich hätte mir ein hochbezahlter IT-Spezialist die Daten irgendwo wieder hervorgeholt.
Aber sooo weltbewegend ist der Inhalt dieses Bloges nicht, dass die Welt daran zugrunde geht, wenn der Inhalt weg ist.

Seitdem halte ich immer die Luft an, wenn ich plugins aktualisiere.
Bisher durfte ich aber immer weiter atmen.
Bisher.

Vorhin wollte ich das plugin „jetpack“ aktualisieren.
Jenes ist das plugin, dass meinen selbstgehosteten Blog mit der WordPress-Blogger-Familie verbindet.

Uuuund ….
Nix mehr, außer:

Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.

Minute um Minute verging.
Nix.
Ich bekam Panikflecken im Gesicht.
Ganz viele.

Panisch loggte ich mich in die Provider-Seite ein.
Augen zu und auf den Knopf für die Sicherungskopie gedrückt ….

Augen auf und ….

Uffff …  wieder da!

Ich kann weiter atmen!

Hoffentlich kommt jetzt nicht noch etwas.
Denn auf den (oder das?) webspace kann ich noch nicht wieder zugreifen.
Fragt mich bitte nicht, was das ist, und was es bedeutet, wenn man sich dort nicht einloggen kann.

So, nun drückt mir mal alle die Daumen, dass ich bis morgen früh durch atmen kann.

 

smilie_pc_172.gif                  smilie_pc_172.gif                smilie_pc_172.gif

6 Gedanken zu “Beinahe hätte es wieder geklappt …

    • Oh, vielen Dank für diesen Hinweis. Da bin ich wirklich beruhigt, dass es nichts Schlimmes ist. Mit FTP kenne ich mich nicht wirklich gut aus und hätte mächtig Herzklopfen, wenn ich da einfach etwas löschen. Vielleicht habe ich dann doch nicht die richtige Datei erwischt?
      Egal, jetzt scheint es wieder zu funktionieren und du hast recht, wenn es wieder bei einer plugin-Aktualisierung auftritt, kann ich jetzt ruhig weiteratmen.
      Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: